• Haben Sie eine Frage?
  • Phone +49 038293 469 621
  • mail@gesundheitsberatung-kohler.de

Ganzheitliche Gesundheitsberatung

Ich zeige Ihnen Wege zu einem gesünderen Lebensstil.

 

Warum eigentlich „ganzheitliche“ Gesundheitsberatung?

Ganzheitlichkeit bedeutet, den Menschen als System des Zusammenspiels von Körper, Geist und Seele zu betrachten.

Es ist nicht ausreichend, Beschwerden nur punktuell in Augenschein zu nehmen. Jeder Mensch ist in seinen Anlagen einzigartig und individuell und hat seinen ganz eigenen Dreiklang. So können auch die Lösungswege für gesundheitliche Probleme nur individuellen und ganzkörperlichen Charakter tragen.

Durch die Erfahrungen in meiner langjährigen Beratungstätigkeit richte ich deshalb meinen Focus darauf, den Körper als System in seiner Vielfalt der Organe und Vorgänge wahrzunehmen. Nur bei einem harmonischen Zusammenspiel kann der Mensch gesund bleiben oder es wieder werden.

Ziel meiner Beratung ist es daher, bei den Kunden Ihren eigenen inneren Arzt zu wecken. Sie sollen das Bewusstsein für ihren Körper und ihre Gesundheit entwickeln. Die Wahrnehmung der eigenen Gesundheitsfürsorge und -vorsorge stellt für jeden eine persönliche Verantwortung dar. Festgefahrene Lebensgewohnheiten, die eine Dysbalance in ihrem Körper zur Folge hatten, sollen gegen mehr Vitalität, Wohlbefinden und Lebensqualität abgelöst werden.

So lange sich die Dreiheit von Köper, Geist und Seele in der Balance befinden und es uns gut geht, wir kaum Beschwerden spüren, werden dem Körper immer größere Belastungen zugemutet. Unser Organismus hält lange aus und passt immer wieder alle Funktionen den Anforderungen an, bis seine Möglichkeiten erschöpft sind. Erst dann werden die Zeichen einer Dysbalance spürbar und sichtbar. Übergewicht, Knochen- und Organprobleme können die Folge sein. Der Geist ermüdet, Konzentrationsprobleme und Demenz können sich entwickeln und die Seele bekommt eine Depression.

 


 

Der Weg zur erfolgreichen Beratung

 

Erhebungsbogen / Anamnese
1

Anamnese / Erhebungsbogen

Der Erhebungsbogen mit seiner anamnetischen Bedeutung bildet den Start in eine Zusammenarbeit.
Beratungsauftrag
2

Individueller Beratungsauftrag

Ihr Vertrauen ist die Basis unserer aktiven Zusammenarbeit und Motivation für meine Beratung.
Bioresonanz-Scanner
3

Bioresonanz-Messung mit dem Bio-Scanner

Durch der Bioresonanzmessung ist es möglich Störfelder im Körper zu ermitteln und zu analysieren.
4

Persönliches Auswertungsgespräch

Erarbeitung individueller Strategien für eine bewusste Lebens-und Gesundheitsfürsorge

 

 

Erhebungsbogen

1. Anamnese / Erhebungsbogen

Der Erhebungsbogen mit seiner anamnestischen Bedeutung bildet den Start in eine Zusammenarbeit. Anamnese heißt übersetzt „Erinnerung“. Hier möchte ich Sie durch die Beantwortung der Fragen zu einer ersten Ist-Analyse Ihres Körper- und Organsystems auffordern. Ich möchte Sie bitten, sich daran zu erinnern, wann welche Beschwerden bemerkt wurden und in welchem Zusammenhang sie auftraten.

Sie wollen bereits Ihre Anamnese vorbereiten? Hier können Sie den Erhebungsbogen als PDF zum ausdrucken herunterladen oder auch direkt online ausfüllen, abspeichern und per Email versenden.

 


 

 

2. Der Beratungsauftrag

Mit der Erteilung des Beratungsauftrages schenken Sie mir Ihr Vertrauen für eine weitere Zusammenarbeit. Ich werde mit all meinen Erfahrungen und meinem Wissen dazu beitragen, dass Sie Ihre persönlichen Vorhaben, für SICH ETWAS ZU TUN, erfolgreich umsetzen können.

Sie haben bereits einen Termin? Hier können Sie den Beratungsauftrag als PDF zum ausdrucken herunterladen.

Beratungsauftrag

 


 

 

Körperscan Vorschau

3. Bioresonanz-Messung

3.1 Bionic Health Scanner / Bio-Scanner

Basierend auf der Technologie des Bio-Scanners ist es möglich, durch eine Bioresonanzmessung Störfelder im Körper zu ermitteln und Zusammenhänge herzustellen, welche Ursachen die jeweiligen Beschwerden auslösen.

Die ermittelten Werte sind Referenzen zur Analyse – keine Diagnosen!

 

 

3.2 Messung mit dem Bio-Scanner

Bei der Messung mit dem Bio-Scanner erfolgt eine Ist-Zustands-Untersuchung des Körpers. Der Bioscanner misst die magnetischen Wellen, die durch Zell- und Organ- Aktivitäten entstehen und die entsprechenden Resonanzschwingungen werden über die Handelektrode wahrgenommen. Diese Messergebnisse werden mit den patientenspezifischen Normalwerten verglichen.

  • Untersuchungsdauer nur ca. 1 min
  • Ermittlung des Ist-Zustandes des Patienten mit 38 Messwerten

 

 

38 Meßbereiche des Bioscanners

3.3 Die 38 Meßbereiche des Bio-Scanners

Durch die Messung mit dem Bioscan erhalten Sie 38 Messergebnisse und können so den Ist-Zustand Ihres Körpers selbst erkennen. So können nicht nur bestehende Symptome besser erklärt werden, sondern verdeckte noch stille Faktoren aufgedeckt werden, die eventuell zukünftig dem Organismus Beschwerden bereiten können.

 

 

3.4 Zusammenfassender Bericht

Er bildet die Grundlage für eine weiterführende Beratung. Hier werden die auffälligsten Abweichungen und Dysbalancen zusammengefasst. Das ist auch der Zeitpunkt, einen Vergleich mit dem Erhebungsbogen vorzunehmen und die persönlich formulierte Ist-Analyse mit den Messergebnissen des Bioscans gegenüber zu stellen. Nach ausführlicher Auswertung der vorliegenden Ergebnisse und Werte erhalten Sie individuelle Empfehlungen zur persönlichen Mitwirkung.

Zusammenfassender Bericht Bio-Scan

 


 

 

4. Auswertung im persönlichen Gespräch

Ich sehe meine Hauptaufgabe in der Auswertung der ermittelten Parameter in der ausführlichen Aufklärung der Kunden. Das Wissen über Zusammenhänge zwischen Abweichungen in den Mangel- oder Überschussbereichen und die Auswirkung auf den Organismus kann die Basis für ein Umdenken und neue Handlungsmotivation sein. Die im zusammenfassenden Bericht vorliegenden Störfelder werden einzeln in Augenschein genommen, um über eine mögliche Lösung nachzudenken. Jeder Kunde hat seinen ganz individuellen Lösungsweg.

Gemeinsam soll ein Weg für die Umsetzung der individuellen Empfehlungen gefunden werden. Es soll Sie motivieren, die persönliche Lebenssituation positiv und erfolgreich zu verändern. Alle Vorschläge zielen darauf hin, die Selbstheilungskräfte zu stärken, das Immunsystem zu kräftigen und neue Energie zu spüren. Wer sich ernsthaft auf diesen Weg begibt, wer es wirklich will, erhält eine individuelle Lösung, die in den Alltag integriert werden kann. Dafür braucht es Mut, den nächsten Schritt zu tun. Seinen Körper ganzheitlich wahrzunehmen heißt Loslassen von Lebens- und Ernährungsgewohnheiten und eine bewusste Lebens- und Gesundheitsfürsorge aufzubauen.

Eine ganzheitliche Gesundheitsberatung ersetzt nicht den Arzt oder Heilpraktiker sondern ergänzt und unterstützt Ihre persönliche Initiative für Prävention.

 

 

4.1 Auswertungsschwerpunkte und Bereiche

Die beste Lebensversicherung für eine dauerhafte Gesundheit ist das Wissen über die eigenen Körpervorgänge und ein schlussfolgernder, liebevoller und fürsorglicher Umgang mit sich selbst.

Deshalb achte ich bei der Auswertung der ermittelten Messergebnisse einzelner Organe und Körperbereiche darauf, alles im Zusammenhang zu betrachten. Die bildhafte Darstellung einiger Einflussfaktoren auf das Organsystem in unserem Gesundheitskompass veranschaulicht die Möglichkeiten der persönlichen Mitwirkung.

 

 

Einen Termin vereinbaren


    Datenschutz